Partner für Motorradhändler und Motorradhersteller
Unsere Service-Nummer:
030 / 34 34 61 44
G&P Motorrad Versicherungsdienst GmbH
Versicherungsmakler
Saatwinkler Damm 66
D-13627 Berlin-Charlottenburg
Tel.: 030 / 34 34 61 44
Fax: 030 / 34 34 61 55
info@MoVeDi.de
Anfahrt & Routenplaner

Auswahl unserer Partner:

Kymco Motowell Arctic Cat RiejuTauris  Moto BCYR  AeonMoto Bionics

Motorradversicherungen für Motorradhändler

Krad, Leichtkraftrad, Leichtkraftroller, Quad, LOF, E-Bike, Pedelec, u.v.m.

Schadenfreiheitsklassen bei der Motorradversicherung (SF-Klassen)


Genau wie bei der Versicherung für das Auto werden auch
Motorräder in Schadenfreiheitsklassen eingestuft.

Der Schadenfreiheitsrabatt ist eine Vergünstigung der Versicherungsprämie, deren Höhe abhängig von der Anzahl der Jahre ohne Schaden ist. Je länger ein Motorrad schadenfrei fährt, desto günstiger wird der Versicherungsbeitrag. Eine Einschränkung gibt es: Es zählen nur Jahre bei denen das Motorrad auf den eigenen Namen versichert war.

Die folgende Tabelle entsprichtden aktuellen Verbandsempfehlungen zu den Schadenfreiheitsklassen. Diese sind jedoch nicht bei allen Versicherern einheitlich. Prozentsätze können bei einzelnen Verträgen variieren.

Krafträder | Motorräder

Schadenfreiheitsklassen (SF) bzw. Schadenklasse (S und M) Beitragssätze in %
Haftpflichtversicherung Vollkaskoversicherung
(Fahrzeugvollversicherung)
SF8 35 -
SF7 40 -
SF6 40 -
SF5 45 -
SF4 45 -
SF3 50 55
SF2 55 75
SF1 60 80
SF1/2 70 85
0 100 100
M 120 -

Kleinkrafträder | Leichtkrafträder | Leichtkraftroller

Schadenfreiheitsklassen (SF) bzw. Schadenklasse(S und M) Beitragssätze in %
Haftpflichtversicherung Vollkaskoversicherung
(Fahrzeugvollversicherung)
SF3 45 55
SF2 60 75
SF1 65 80
SF1/2 70 85
0 100 100

In der Regel wird die Motorradversicherung nach einem Jahr ohne Schaden um eine Stufe günstiger. Sollte jedoch ein Schaden eingetreten sein, erfolgt eine Rückstufung. Diese unterscheidet sich bei Motorrad Haftpflicht und Motorrad Vollkaskoversicherung. Relevant ist in diesem Fall das Versicherungsjahr, in dem der Schaden gemeldet wurde.